Das Siegerprinzip

Dieses Spezial-Seminar steht für außergewöhnliche Erfolge

Erfolgreiche Geschäftsleute und Verkäufer lernen von Sportlern!

Erfolgreiche Sportler sind nicht selten auch erfolgreiche Geschäftsleute. Mut, Wille, Konzentration und Ausdauer sind Eigenschaften, die es auf dem Weg an die Spitze braucht.

Betrachten wir das Verkaufen als einen Wettbewerb, eine Herausforderung, so wird schnell klar, dass Eigenschaften, die im Kampfsport trainiert werden, uns im Verkauf durchaus hilfreich sein können. Beim Kampfsport geht es zwar in erster Linie ums Kämpfen, aber immer gelten bestimmte Regeln. Kampfsportler entwickeln eine hohe Konzentrationsfähigkeit. Sie verstehen es, Unwichtiges auszuschalten und sich auf das Wesentliche zu fokussieren, und sind in der Lage, sich im entscheidenden Moment in Höchstform zu bringen.

Der Beruf des Verkäufers erfordert heute einen harten Kampf um Erfolg und schlägt bereits begrifflich die Brücke zum Kampfsport. Das beginnt bereits beim ersten Kundenkontakt: Wie im Kampfsport braucht es im Verkaufsberuf ebenso Mut und Entschlossenheit, um auf den Kunden zuzugehen. Der Verkäufer braucht Selbstvertrauen und muss Selbstsicherheit ausstrahlen, was sich im Umgang mit Menschen äußerst positiv bewährt. Wie im Kampfsport kommt es im Verkauf darauf an, instinktiv zu spüren, in welchen Situationen Angriff oder Rückzug von Vorteil ist. Der Verkäufer muss seine eigenen Stärken und Schwächen kennen, die Stärken fördern. Wie im Kampfsport kommt es beim Verkauf auf Ausdauer, Beherrschung der Techniken und vor allem auf Fairness an.

In Kooperation mit dem Gehlen Team International schaffen wir eine einzigartige und höchst effektive Verbindung zwischen Theorie und Praxis.